Shopware

Ist Shopware das richtige System für meinen Online Shop?

Shopware - ein Unternehmen aus Deutschland welches seit 19 Jahren erfolgreich am Markt ist - hat zu Jahresbeginn 2020 mit seiner neuen Version Shopware 6 neue Standards für den E-Commerce Bereich gesetzt.

Als quelloffenes System mit professionellem Herstellersupport, grenzt es sich durch seinen API-First Ansatz und den konsequenten Einsatz von etablierten Standardtechnologien von seinen Konkurrenten ab.

Die im Standard enthaltenen "Erlebniswelten" ermöglichen es, professionell Content und Commerce zu vereinen, so dass der Einsatz eines zusätzlichen CMS-Systems nicht notwendig ist.

Durch seinen API-First Ansatz lässt es sich leicht mit ERP- und PIM-Systemen verbinden, was zu einem höheren Automatisierungsgrad und einer besseren Datenqualität verhilft.

Die Multichannelfähigkeit von Shopware 6 macht es zum idealen System, um Ihre Produkte nicht nur auf dem eigenen Online-Shop zu vertreiben, sondern zugleich auch in andere E-Commerce Martktplätze wie zum Beispiel Google-Shopping oder Digitec-Galaxus zu integrieren.

Auch eine Integration in Social-Media Tools wie Instagram oder Facebook lässt sich einfach realisieren.

Shopware 6 ist durch sein attraktives Preismodell und die einfache Erweiterbarkeit für jedes Geschäftsmodell, ob B2C oder B2B, gerade auch im KMU Bereich geeignet.

Next AG - als erster zertifizierter Shopware 6 Business Partner in der Ostschweiz - ist von der Zukunftsfähigkeit dieses neuen Shop-Systems überzeugt und setzt es daher strategisch für Neuentwicklungen ein.

Bild: www.shopware.com

Shopware 6 als E-Commerce System

Shopware

Das E-Commercesystem Shopware, welches von der gleichnamigen Firma in Deutschland entwickelt wird, gehört seit vielen Jahren zu den weitverbreitetsten und bekanntesten Shopsystemen im deutschsprachigen Raum.

 

 

Neue Ansätze - das gefällt!

Administration
Übersichtliche moderne Oberfläche mit durchdachter Benutzerführung und konsistentem Design

Rule Builder
Mit dem Rule Builder heben wir die Grenzen auf und bieten Dir die Freiheit, Dein Geschäftsmodell frei zu gestalten, ohne Dich an die Software anpassen zu müssen. Erstelle flexible Regeln, um Preise, Versandkosten oder Inhalte zu individualisieren.

Verkaufskanäle
Ob der klassische Onlineshop, der Point of Sale, Social-Media-Plattformen oder Marktplätze: Mit Shopware 6 steuerst Du alle Deine Verkaufskanäle zentral mit nur einer Lösung. Du kannst alle Deine Produkte unkompliziert in die Verkaufskanäle ausspielen, die für Deine Zielgruppe relevant sind.

Verkaufskanäle können sich hierbei im Sortiment, aber auch in Währungen und Sprachen unterscheiden. Neben den vorgegebenen Kanälen kannst Du mithilfe unserer API jederzeit andere Verkaufskanäle anbinden, um Deine Kunden dort zu erreichen, wo sie unterwegs sind.

Eigenschaften und Varianten
Noch nie war die Verwaltung von Produktvarianten so einfach. Mögliche Produkteigenschaften z. B. Größe, Gewicht oder Farbe können zentral gepflegt und verwaltet werden. Diese Eigenschaften können dann auf der Produktebene angewendet werden und erzeugen mehrere Varianten.

Product Streams
Mit Product Streams kannst Du dynamische Produktkataloge mithilfe flexibler Filterkriterien erstellen. Die Streams aktualisieren sich nach dem Anlegen automatisch, wenn z.B. neue Artikel im Shop hinzugefügt werden, die den Filterkriterien des jeweiligen Streams entsprechen.

Suchmaschinenoptimierung (SEO)
Mit Rich Snippets, Breadcrumbs, Meta und Canonical Tags ist Dein Shop bestens für die organische Suche vorbereitet.

Neue Technologien 
Mit Shopware 6 setzen wir auf Symfony als Standard-Framework, die Administration basiert vollständig auf Vue.js. Diese Orientierung an technologischen Standards erleichtert Dir die Arbeit mit Shopware und verlangt künftig weniger Expertenwissen. Wir sorgen dafür, dass der Einstieg in Shopware-Welt für Dich so einfach wie möglich ist, indem wir das Wissen rund um Shopware in unterschiedlichen Formaten kostenlos bereitstellen. 

API-first-Ansatz
Wir wollen Handel dort stattfinden lassen, wo die Menschen sind, unabhängig von Ort, Zeit und Endgerät. Dank des API-first-Ansatzes bietet Shopware 6 nicht nur die dazu notwendige Flexibilität und die technologische Basis, sondern reduziert gleichzeitig den notwendigen Aufwand, um kanal- und geräteübergreifenden Handel zu betreiben.

Frontend-Möglichkeiten
Die Shopware 6 Storefront basiert auf dem Framework Bootstrap und der Template-Engine Twig

Internationalisierung
Die Erweiterung des eigenen Geschäfts auf neue Märkte ist ein großer Wachstumshebel, der gleichzeitig aber auch für zusätzliche Komplexität sorgt. Bei der Entwicklung von Shopware 6 haben wir den Fokus klar auf den internationalen Einsatz von Shopware gelegt. Händler müssen so weniger Hürden bei der Internationalisierung ihres Geschäfts nehmen.

PayPal
Das in Shopware 6 integrierte PayPal Modul bietet Dir die wichtigsten und beliebtesten Zahlmethoden¹ in Deutschland und für Dein weltweites Wachstum Zugriff auf über 100 Währungen und 200 Märkte.

Plugin Manager
Shopware 6 ist ein schlankes und extrem flexibles Produkt, das sich schnell und unkompliziert erweitern und auf alle Deinen Anforderungen anpassen lässt. Der Plugin Manager in der Administration ist die zentrale Verwaltungsstelle und hilft Dir dabei, den Überblick über alle Plugins und Themes zu behalten. In diesem Modul kannst Du alle Erweiterungen installieren, kaufen, aktualisieren oder löschen.

Übersicht der Shopware 6 -Features

Produktverwaltung

  • intuitive Anlage von Produkten und Kategorien
  • unbegrenzte Anzahl von Produkten
  • Import und Export von Produkten
  • Pflege von Produkttypen und Produkteigenschaften
  • Produkte können mit Tags (Tagging-System) versehen werden
  • Erstellung und Verwaltung eigener Freitextfelder
  • Variantenfähigkeit und Filterung der Artikelvarianten
  • Erstellung und Verkauf virtueller Produkte
  • Verkauf von individualisierbaren Produkten (coming soon; kostenlos ab der Professional Edition)
  •  Produktbewertungen und Cross-Selling-Funktion (coming soon)
  •  Erstellung von Produktbundles (coming soon)

Kunden und Preise

  • regelbasierte Preise, z.B. bestimmte Kunden-Eigenschaft oder Warenkorbkonstellation
  • kundengruppenspezifische Preise
  • länderspezifische Währungen und Steuersätze
  • Anlage von Kundengruppen und Kundenprofile
  • strukturierte Warenkorb- und Kassenprozesse
  • Gastbestellung ohne Registrierung möglich
  • multichannelfähig - B2B und B2C
  • spezielle B2B Features (coming soon; in der Enterprise Edition erhältlich)
  • übersichtliche Kunden- und Bestellverwaltung
  • automatische Generierung von Dokumenten z. B. Rechnungen oder Stornierungen

Shopkonfiguration

  • intuitive Nutzerführung während des Installationsvorgangs
  • multichannelfähig: unbegrenzte Anzahl von Shops inkl. Verwaltung über ein Backend
  • beliebig viele Verkaufskanäle, Shops, Anbindungen
  • komplett mehrsprachenfähig
  • viele installierbare Sprachpakete verfügbar (coming soon)
  • umfangreiches und individualiserbares Dashboard (coming soon)
  • einfaches Anlegen und Einbinden von Formularen
  • umfangreiche Import- und Exportfunktionen mit frei definierbaren Profilen und Mappings
  • einfache Konfiguration von Versand- und Bezahloptionen
  • Riskmanagement (über Rule-Builder) zur Vermeidung von Zahlungsausfällen
  • beliebige Anzahl von Filtermöglichkeiten
  • Benutzerverwaltung mit verschiedenen Login-Daten sowie Rechte- und Rollenverwaltung (coming soon)
  • zentrale und intuitive Medienverwaltung
  • schnelles Finden dank universeller und leistungsstarker Suche im Backend
  • konfigurierbare Fehlerseiten
  • Taggingfunktion zum Gruppieren von Kunden, Produkten uvm.

Design

  • voll anpassbares Onlineshop-Designprofessionelle Design-Vorlagenconversionoptimiertes Design bereits im Standard Themevoll responsive Darstellung optimiert für alle Endgeräte
  • leistungsstarke Suchfunktion
  • integriertes Content-Management-System (CMS)

    • Drag & Drop-Editor zum Erstellen der Seite wie z.B. Landing Pages, Kategorieseiten oder Detailseiten
    • vorgefertigte Vorlagen inkl. Einstellungen und Medien (coming soon)
    • anregende Customer Journey mithilfe der Storytelling-Funktion (kostenlos ab der Professional Edition)

  • einstellbare Katalog-Listings und individualisierbare Filter-Funktionen
  • konfigurierbare HTML- und Text-Emails

Marketing

  • Gutscheine und Rabattcodes 
  • Produktexporte für Preissuchmaschinen und Affilateplattformen
  • Erstellung dynamischer Produktkataloge über flexible Filterkriterien – Product Streams
  • automatisierte personalisierbare Shopdarstellung und kundenspezifische Aktionen und Inhalte – Customer Streams (coming soon)
  • leistungsstarke Promotionfunktionen z. B. zeitgesteuerte Rabatte
  • die wichtigsten SEO-Funktionen bereits im Standard integriert
  • optimiert für Mobile First Index
  • umfangreiche Statistiken inklusive Abbruchanalyse
  • zeitgesteuerte Produkt- und Content-Kampagnen (coming soon)
  • Erstellung von responsiven und seo-optimierten Content-Elementen über die CMS-Funktionen
  • Umfangreiche Auswertungen zur Analyse von Marketing Optimierungen (coming soon)

Technik

  • Shopware ist vollkommen quelloffen und auf GitHub verfügbar
  • kompatibel mit neuester PHP-Version
  • Symfony Fullstack
  • SSL-fähig
  • konfigurierbare Cronjobs (coming soon)
  • API First - Alle Prozesse lassen sich über API bedienen
  • Integration von Elasticsearch (coming soon)
  • Bootstrap, Twig & jQuery als Frontend-Technologien
  • Blue Green Deployment für das schrittweise Einspielen von Updates auf Clustersystemen (coming soon)
  • Einsatz zusätzliche Frameworks z. B. jQuery, AngularJS oder Ember.js möglich
  • Composer Integration (coming soon)
  • Migrationsassistent für einfachen Wechsel zu Shopware *als kostenloses Plugin verfügbar (coming soon)
  • Umfassende Caching-Layer (HTTP, Entitäten, Such-Indizierung) (coming soon)
  • CAPTCHA und Honeypotlösungen zur Spamvermeidung (coming soon)

Erweiterbarkeit

  • schnell wachsendes Ökosystem aus Plugins, Templates und Schnittstellen im Shopware Community Store
  • Standardschnittstellen zu den gängigsten Zahlungsanbietern und -arten inklusive PayPal, Klarna, Kreditkarten etc. (coming soon)
  • zahlreiche Schnittstellen zu gängigen Systemen z. B. ERP, Newsletter, Online-Marktplätze, Payment etc. (coming soon)
  • Plugin Manager im Admin für leichte Verwaltung, Installation und Updates Deiner Plugins
  • Plugin-Kompatibilität mit Multishops
  • Plug-and-Play-Installation von Plugins

Support

  • mehrere frei buchbare Support-Optionen mit unterschiedlichem Leistungsumfang
  • internationaler Produktsupport aus dem Firmensitz in Deutschland
  • umfangreiche Dokumentation
  • kostenlose Erstinstallation (ab Professional Edition)
  • kostenlose Updates für den Shop (ab Professional Edition)
  • riesiges Partnernetzwerk, das bei der Projektumsetzung hilft

Quelle: www.shopware.com

Aktuelle Referenzen

Shopware 6 Online Shop

Platzhirsch Optik