Shopware 6 für KMU – Mit der richtigen Strategie zum zukunftsfähigen Online Shop

Shopware 6 B2B oder B2C Online Shop

Mit der richtigen Strategie zum zukunftsfähigen B2B oder B2C Shop

Ihr individueller Onlineshop – passgenau, modern, stabil und wartbar

„Wir liefern nicht das, was das jeweilige Shopsystem kann, sondern das was Sie benötigen – schnell, passgenau, topmodern und zukunftssicher – sowohl in der Technik als auch im Design“

Nachdem Shopware 6 nun seit etwas mehr als einem halben Jahr am Markt ist, konnten wir im Rahmen mehrerer Kundenprojekte ausführlich Erfahrung in der Umsetzung von Online-Shops, sowohl für B2B, als auch B2C für den Schweizer Markt sammeln.

Erfreulich dabei war festzustellen, dass Shopware mit seinem top-modernen Technologie-Stack und seinem API-First Ansatz sein Versprechen einlöst. Dies sowohl für kleinere B2C als auch für grössere B2B Shops, insbesondere für den Schweizer Markt mit seinen Anforderungen an Mehrsprachigkeit und weiteren Schweizerischen Eigenheiten.
Das Programmiermodell von Shopware 6 erlaubt eine sauberere, schnellere und flexiblere Umsetzung von individuellen Kundenwünschen als dies beispielsweise bei Magento der Fall ist.

„Shopware 6 für KMU – Mit der richtigen Strategie zum zukunftsfähigen Online Shop“ weiterlesen

Shopware 6 – Vue.js im Storefront nutzen

Next - Shopware 6 – Vue.js im Storefront - made by Next AG

Shopware 6 – Vue.js im Storefront nutzen – Eine technische Anleitung

„Eine Warnung vorweg: Heute wird es technisch!“

Shopware 6 bietet mit seinem top-modernen Technologiestack, dem REST-API Ansatz und dem komfortablen Administrationsbackend auf Basis von Vue.js ein modernes E-Commerce-Framework, das seinesgleichen sucht.

Im Frontend setzt es auf etablierte Basistechnologien wie Bootstrap, SASS und ES6 Javascript, alles auf Basis des Symfony-Stacks.

Leider unterstützt Shopware 6 im Standard keine Verwendung eines modernen Javascript Frameworks wie React, Angular oder Vue.js im Storefront.

Da wir ausgesprochene Fans von Vue.js sind und dieses Framework in all unseren Projekten im Shop, CMS und Individualsoftwarebereich intensiv einsetzen, haben wir nach einem Weg gesucht, dieses mächtige Framework auch im Shopware 6 Frontend nutzbar zu machen.

Im diesem Beitrag erklären wir anhand eines selbstentwickelten Shopware 6 Plugins, welches den Checkout und die Bestellübersicht im Backend um zusätzliche Felder erweitert, wie man auf einfache Weise Vue.js im Storefront verwenden kann.

Der Demo-Sourcecode kann am Ende des Tutorials heruntergeladen werden.

„Shopware 6 – Vue.js im Storefront nutzen“ weiterlesen

Shopware 6 – Intelligentes Filter- und Suchplugin von Next AG

Filter und Suchplugin von Next AG

Intelligentes Suchen und Filtern!

Zwei der wichtigsten Shopfunktionen sind in der aktuellen Shopware Version 6.2.0 nicht befriedigend gelöst. Erst ab der Enterprise-Edition steht eine ausgereifte Elasticsearch Suche bereit. Für das Filtersystem gibt es aktuell weder von Shopware noch von Plugin Anbietern eine zufriedenstellende Lösung.

Um dieses Problem für unsere Kunden grundlegend zu lösen, haben wir ein eigenes voll anpassbares und konfigurierbares Plugin geschrieben, welches im Live Shop von Platzhirsch bewundert werden kann.

https://platzhirsch-optik.ch/

„Shopware 6 – Intelligentes Filter- und Suchplugin von Next AG“ weiterlesen

SHOPWARE 6

Next - Shopware 6 – Vue.js im Storefront - made by Next AG

WARUM SETZEN WIR AUF SHOPWARE 6?

Shopware hat mit der Version 6 ein neues modernes und zukunftsfähiges Open-Source E-Commerce Framework auf den Markt gebracht, welches speziell auch für KMUs geeignet ist.
Auf Grund der bahnbrechenden neuen Headless- / API-First Architektur ist es einfach erweiterbar und lässt sich professionell an Drittsysteme anbinden.
Next programmiert zudem individuelle Schnittstellen für den automatischen Austausch von Daten zu verschiedenen ERP Systemen wie Microsoft Dynamics (NAV), SAP und Axapta.

„SHOPWARE 6“ weiterlesen

Next AG Shopware 6 ready

Next AG als erster Businesspartner in der Ostschweiz – Shopware 6 ready

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir als erster Shopware Business Partner in der Ostschweiz für Shopware 6 zertifiziert sind.

Somit haben wir unser E-Commerce Portfolio um einen wichtigen Baustein erweitert, um Sie als Kunde zukunftsfähig betreuen zu können. Und das erst noch in ihrer Nähe.

„Next AG Shopware 6 ready“ weiterlesen

Quo vadis Magento 1 – Der Ansatz der Next AG

Shopware 6 B2B oder B2C Online Shop

Wie offiziell verkündet wird der Support von Magento 1 (CE) durch Adobe zu Ende Juni 2020 beendet.

https://magento.com/blog/magento-news/supporting-magento-1-through-june-2020

Nach mehrjähriger Evaluation von Magento 2 als offiziell angekündigtem Nachfolger von Magento 1 sind wir zu der Entscheidung gekommen, dass wir diese Software nicht für unsere Kundenprojekte empfehlen und einsetzen wollen.

„Quo vadis Magento 1 – Der Ansatz der Next AG“ weiterlesen

Produktdaten Pflege mit PIM: Akeneo für E-Shops

Produktdaten Pflege mit PIM: für E-Shops wie Magento und WooCommerce

Einer der Eckpfeiler für einen erfolgreichen Digitalisierungsprozess sind top gepflegte Produktdaten. Und gleichzeitig sind die Daten die Voraussetzung für einen gut gepflegten Onlineshop. Die Next AG erlebt seit vielen Jahren, dass gerade hier eine notorische Schwachstelle bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse besteht. Hersteller und Händler nutzen ein ERP-System, das alle wichtigen Daten zum tatsächlichen Verkauf eines Produkts bereitstellt.
Die Marketingmaterialien jedoch erstellen die Unternehmen immer noch separat in eigenen Systemen wie InDesign etc. Eine zentrale Datenhaltung der Produktinformationen und Attribute existiert zumeist nicht, was zu Inkonsistenzen in den verschiedenen Verkaufskanälen und immensem Ressourcenbedarf zur mehrfachen manuellen Datenpflege führt. Die Daten sind oftmals nicht standardisiert und erst recht nicht in einheitlichen Systemen oder Formaten verfügbar, so dass sie sich nur schwer automatisiert für Onlineshops nutzen lassen.

Dabei sind umfassende Produktinformationen für Kunden heute einer der wichtigsten Punkte für eine Kaufentscheidung. Um Produktdaten strukturiert zu verwalten und sinnvoll im e-Commerce zu nutzen, bedarf es eines Produkt-Information-Management-Systems (PIM) für die Produktdatenverwaltung –  idealerweise mit integriertem Digital-Asset-Management-Systems (DAM) für die professionelle Datei- und Bildverwaltung. Dieses muss zwischen ERP-System und Verkaufskanal (wie Online-Shop oder Printkatalog) eingebunden sein.

„Produktdaten Pflege mit PIM: Akeneo für E-Shops“ weiterlesen

Next Extension – VueJS QR-Code Scanner (Data-Matrix, EAN Codes, Barcodes u.a.)

für E-Commerce Integration (Magento) oder als App

Extension für die bequemere Befüllung des Warenkorbes im Magento Shop

Die Befüllung des Warenkorbes ist in vielen Shops nach wie vor in aller Regel Handarbeit. So auch im E-Commerce Shopsystem Magento. Im Kontext von Maschine zu Maschine (SOAP,  REST API etc.) ist die Verbindung mit anderen Systemen natürlich bereits  möglich,  jedoch nicht für den Benutzer des E-Shops selbst.

Um hier mehr Benutzerfreundlichkeit zu erreichen ist die Integration von Geräten (Devices) gefragt, welche die Auswahl des Produktes und die Befüllung des Warenkorbes erleichtern. „Next Extension – VueJS QR-Code Scanner (Data-Matrix, EAN Codes, Barcodes u.a.)“ weiterlesen